ModeCentrum Hamburg

News vom 21.09.2017

Ausstellung / Live-Werkstatt im MCH-Foyer

Mit über 400 Marken und 1.000 Kollektionen auf insgesamt 77.500 m2 Nutzfläche ist das ModeCentrum Hamburg seit 40 Jahren der Modetreffpunkt im Norden Deutschlands. Mehr als 60.000 Fachbesucher im Jahr sprechen für sich. Zunehmend hat sich das 1974 erbaute MCH auch zum Tor nach Skandinavien und Osteuropa entwickelt.

Mit rund 270 Verkaufsbüros, Modeagenturen und Niederlassungen sowie über 150 Gastausstellern gehört das MCH zu den führenden deutschen Großzentren der Mode.

Die Marktführer der Branche mit exklusiven Showrooms und Marken sind hier ebenso vertreten wie Pronto-Moda-Anbieter und Importeure mit Eigenlabels.

Das nationale und internationale Spektrum des Angebots reicht von Anfangs- bis hin zu Premium-Preislagen. Mit rund 630 Kollektionen ist Damenmode am stärksten vertreten, gefolgt von Herrenmode, Jeans und Young Fashion, Accessoires, Kindermode, Wäsche/Dessous, Heimtextilien, Sportbekleidung, Schuhen und Lederwaren.

Zurück

Newsletter

Immer aktuell - der Newsletter des MCH

Abonnieren Sie unseren Newsletter und Sie erhalten kostenlos Informationen zu aktuellen Trends, Angeboten und Services des MCH.